ATEMTHERAPIE

Die Arbeit mit dem Atem basiert auf uraltem Wissen, das ursprünglich aus dem alten China und aus Indien stammt. Unsere Atmung findet praktisch immer „unwillkürlich“ statt, sie nimmt ihren natürlichen Fluss.

"Willentlich" kann sie jedoch hilfreich eingesetzt werden, wie zum Beispiel bei Gesang, oder Sport oder auch bei unerwünschten psychischen oder physischen Symptomen wie Ängsten, Schmerzzuständen, Stressempfindungen und bei Vielem mehr.

Auch Fehlhaltungen, Operationen, Unfälle oder sonstige schwierige Lebenssituationen können den Atem ins Stocken bringe In praktischen Übungen ist möglich, wichtige Werkzeuge zu erlangen, um sie im Alltag einsetzen zu können.

 

Durch verschiedene Griffe am bekleideten Körper oder in eine Massage integriert, können sich der Atemfluss und die Atemräume wieder frei entfalten. Ebenso hat die Atemtherapie hat einen positiven Einfluss auf das vegetative Nervensystem und macht es möglich, entspannter und gelassener zu werden.

Praxis für Naturheilkunde Atemtherapie und Massagen Karin Amendola

Karin Amendola

Praxis für Naturheilkunde Atemtherapie und Massagen

Steinacherstrasse 150

8820 Wädenswil

Tel.: +41 (0)79 277 75 69

info@nhk-ten.ch

www.nhk-ten.ch

© 2018 Karin Amendola - naturheilkunde-ten.ch

Webdesign & Fotos  by Andy Hunger

www.fotocosmos.ch